/  M3/2022-38 „Aktive Rollstuhlversorgung in Schule, Freizeit und Sport“
Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
19
Nov

M3/2022-38 „Aktive Rollstuhlversorgung in Schule, Freizeit und Sport“

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Mit Konzepten zur aktiven Rollstuhlversorgung liefern wir den Input, um Kinder und Jugendliche mobil und sportlich aktiv zu machen – mehr Praxis geht nicht!

Ein interdisziplinäres Seminar für Rehatechniker, Therapeuten und Pädagogen mit Aha-Effekt und Eigenerfahrung.Wir testen mit unseren Teilnehmern Rollstühle nach Funktion und Einsatzmöglichkeiten in Schule, Freizeit und Sport inklusive Rollstuhlanpassung nach Maß. Wir freuen uns auf die Kooperation von rehaKIND e.V. mit der Schule Hirtenweg in Hamburg und dem Deutschen Rollstuhlsportverband.

Nutze die Chance auf den Wissensinput mit…

Dagmar Autzen

  • Physiotherapeutin
  • Bobath Therapeutin
  • seit 1996 an der Schule Hirtenweg (Förderschwerpunkt körperlich-motorische Entwicklung) in Hamburg und darüber hinaus seit 2006 im Rahmen der Inklusion an einer Grundschule tätig
  • Erfahrung in der Hilfsmittelversorgung von Kindern und Jugendlichen im schulischen Bereich und der langjährigen Begleitung der KInder/ Jugendlichen und ihrere Familien
  • Vorsitzende der Kommission Kinder- und Jugendsport im Fachbereich Rollstuhlbasketball im Deutschen Rollstuhlsportverband

…und Peter Richarz

  • Diplom-Sportlehrer für Rehabilitation- und Behindertensport
  • Referent und Ausbilder für Trainer und Übungsleiter
  • Referententätigkeit zum Themenkreis Mobilität und Sport mit Rollstuhl
  • Seit 15 Jahren die sportliche Leitung der Rollstuhlbasketball Nationalmannschaft der U22 Junioren

Zielgruppe

Empfohlen für Pädagogen, Mitarbeitende und Therapeuten des Fachhandels – und alle Interessierten an Inklusionssport und den passenden Versorgungskonzepten.

Das erwartet Dich

  • Praxis und Eigenerfahrung im Rollstuhl
  • Grundlagen der Rollstuhlversorgung
  • Aktivrollstuhlversorgung (Mobilität und Teilhabe)
  • Der richtige Rollstuhl im Sport (Inklusion)
  • Besonderheiten bei der Versorgung von Jugendlichen
  • Inklusive Sportangebote

Teilnehmerfeedback

  • Referentenduo ist SPITZE!
  • Kombination aus Hintergrundwissen, Versorgungskonzepten und Aktivität ist toll.
  • Eigenerfahrung im Rollstuhl – diesen Input vergisst man nicht.
  • Positiv war der Austausch mit Teilnehmern, Referenten als Tandem finde ich sehr gut, tolle Atmosphäre, Danke rehaKIND !
  • motiviert mich noch mehr bei meinen Versorgungen darauf zu achten, dass die Kindern aktiv sein können
  • Ich habe gelernt, wie wichtig Bewegung auch für Kinder mit Handicap ist

Kategorie

Dieses eintägige Präsenz Seminar ist der Modulreihe 3 (M3 – Praxisseminar) der modularen Qualifikation zum/zur rehaKIND-Fachberater*in zugeordnet.

  • Für alle, die rehaKIND-Fachberater*in werden wollen
  • Für alle rehaKIND-Fachberater*innen zur Re-zertifizierung
  • Für alle Versorger in der Kinderreha/ des Fachhandels

Kosten

290€ inkl. MwSt. pro Teilnehmer
10% Rabatt für rehaKIND Mitglieder und
10% Rabatt ab 3 Teilnehmern aus einem Haus

Übernachtung vor Ort

Übernachtungskosten sind selbst zu tragen und nicht im Seminar- Preis enthalten!

Wir schlagen z.B. folgende Hotels in der Nähe des Veranstaltungsortes vor:

Das Mercure Hotel wird behindertengerecht gelistet. Bei Bedarf bitte konkret nach Deinen Bedürfnissen anfragen!

Beide Häuser sind gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

 

Weitere Hotels und Übernachtungsangebote kannst Du auch z.B. auf den Infoseiten der Stadt Hamburg finden:

https://www.hamburg.de/hotel/

 

Hinweis zu COVID-19 spezifischen Maßnahmen/ Auflagen

  • Die Veranstaltung findet in einer Sporthalle mit ausreichender Lüftung statt.
  • Teilnahme nur mit 2G Nachweis und einem geeigneten Nasen-Mundschutz möglich. Für Aktionen direkt am Hilfsmittel stellen wir allen Teilnehmenden Einweghandschuhe und Desinfektionsmittel zur Verfügung.
  • Über die aktuelle Infektionslage und damit einhergehende Auflagen informieren wir rechtzeitig.

Zertifizierte*r rehaKIND-Fachberater*in – Das anerkannte Label in der Kinderreha!

In den Kassenverträgen werden zunehmend besondere Kenntnisse für die Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit Handicap gefordert. Die Qualifizierung zum/zur rehaKIND-Fachberater*in erfüllt diese Anforderung und erfolgt in einem modularen System. Infos zu rehaKIND Schulungen gibt es hier…

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
Tickets sind nicht länger verfügbar
Drucken