a

Lorem ipsum dolor amet, modus intellegebat duo dolorum graecis

Follow Us
  /  M2/ 2021-18 Grundlagen der Hilfsmittelversorgung
Lade Veranstaltungen
05
Nov

M2/ 2021-18 Grundlagen der Hilfsmittelversorgung

Vermittlung von Grundlagenwissen zu den Besonderheiten der Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit Handicap in den Bereichen:

  • Die ICF und das Patientengespräch
  • Biomechanischen Grundlagen
  • Überblick über Hilfsmittel und Versorgungskonzepte in den Bereichen Lagern, Sitzen, Stehen, Gehen und Mobilität • Versorgungsdokumentation mit dem BEB und deren Begründung.

Nutze die Chance auf den Wissensinput mit…

Stefan Steinebach

  • Physiotherapeut
  • Manualtherapeut
  • Spezialisiert auf Hilfsmittelversorgung
  • Tätig im Kinderneurologischen Zentrum in Bonn

Zielgruppe

Empfohlen für erfahrene Mitarbeitende und Therapeuten des Fachhandels – zweitägiges Pflichtseminar für angehende Fachberater*innen.

Das erwartet Dich

Tag 1:

  • Biomechanik
  • Positionierungssysteme
  • Krankheitsbilder
  • Hilfsmittelüberblick zum Thema Sitzen (Therapiestühle, Sitzschalen, Rehawagen, Rollstühle)

Tag 2:

  • Hilfsmittelüberblick zum Thema Fortbewegung und Transport (Autositze, Fahrräder)
  • Hilfsmittelüberblick zum Thema Liegen (Standard und Individuell)
  • Hilfsmittelüberblick zum Thema Hygiene (Badeliegen, Badesitze, Dusch- und Toilettenstühle, Liftersysteme)
  • Hilfsmittelüberblick zum Thema Stehen (Orthesen, Stehhilfen)
  • Hilfsmittelüberblick zum Thema Gehen
  • Prüfung für angehende rehaKIND-Fachberater*innen

Kategorie

Dieses zweitägige Präsenz Seminar ist der Modulreihe 2 (M2 – Grundlagen/ Pflichtseminar) der modularen Qualifikation zum/zur rehaKIND-Fachberater*in zugeordnet.

  • Für alle, die rehaKIND-Fachberater*in werden wollen
  • Nur für erfahrene Mitarbeiter*innen des Fachhandels und Therapeuten*innen

Kosten

490€ inkl. MwSt. pro Teilnehmer
10% Rabatt für rehaKIND Mitglieder und
10% Rabatt ab 3 Teilnehmern aus einem Haus

Übernachtung vor Ort

Wir haben ein Zimmerkontingent im

Hotel Orange

Dieselstraße 4

89231 Neu-Ulm

gebucht. Teilnehmende der Fortbildung können sich unter dem Stichwort „rehaKIND“ als Selbstzahler einbuchen. Das Kontingent ist bis 4 Wochen vor Seminarbeginn abrufbar.

Feedback der Teilnehmer

  • Stefan Steinebach ist kompetent und lässt keine Frage unbeantwortet
  • Viele Fallbeispiele aus dem Versorgungsalltag
  • Viel praktisches und theoretisches Wissen
  • Viel Austausch mit den Teilnehmern
  • Toll, dass man seine begleitende Therapeut*in mitbringen konnte

Hinweis zu COVID-19 spezifischen Maßnahmen/ Auflagen:

  • Die Veranstaltung findet in geschlossenen Räumen statt. Die Tagungsräume sind gemäß der notwendigen Abstandsregelungen bestuhlt.
  • Teilnahme nur mit einem geeigneten Nasen-Mundschutz möglich. Für Aktionen direkt am Hilfsmittel stellen wir allen Teilnehmenden Einweghandschuhe und Desinfektionsmittel zur Verfügung.
  • Über kurzfristige Änderungen zur Infektionslage und damit einhergehende Auflagen informieren wir rechtzeitig.

Zertifizierte*r rehaKIND-Fachberater*in – Das anerkannte Label in der Kinderreha!

In den Kassenverträgen werden zunehmend besondere Kenntnisse für die Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit Handicap gefordert. Die Qualifizierung zum/zur rehaKIND-Fachberater*in erfüllt diese Anforderung und erfolgt in einem modularen System. Infos zu rehaKIND Schulungen gibt es hier…

Drucken