/  M1/2024-32 Kollegiale Beratung – ein Tool hilft, berufliche Belastungen zu mindern und Teamgeist zu stärken
Lade Veranstaltungen

M1/2024-32 Kollegiale Beratung – ein Tool hilft, berufliche Belastungen zu mindern und Teamgeist zu stärken

Die genauen Seminarzeiten sind: 25.04. von 13:00 – 17:00 Uhr und 26.04. von 09:00 – 13:00 Uhr

Nutze die Chance, in Deinem Betrieb mit selbstgesteuerten Beratungen berufliche Belastungen zu reduzieren, Resilienz zu fördern und Ressourcen zu stärken:  

Aktuelle Untersuchungen bei Mitarbeitenden in Gesundheits- und medizinischen Berufen haben ergeben, dass Überlastung und mangelnde Wertschätzung zu den großen Kritikpunkten gehören und zum Fachkräftemangel in der Branche beitragen.

Hier wollen wir mit unserem Seminar ansetzen und Euch und Eurem Team die Möglichkeiten der „Kollegialen Beratung“ präsentieren, um das Teamgespräch als Hilfe zur Selbsthilfe niedrigschwellig in Euren Betrieben und Eurem Alltag einzubauen, um damit Burn-out und auch Cool-out vorzubeugen.

Fragen tauchen auf wie z.B.: Wie gehe ich am besten mit schwierigen Situationen um? Könnte oder sollte ich etwas anders machen? Was hätte ich sagen oder tun können, um die Situation zu verbessern? Wie kann ich nächstes Mal besser damit umgehen? Diese Fragen müssen wir nicht allein beantworten, denn wer in einem Team arbeitet, der hat die potentielle Unterstützung bereits in seinem direkten Umfeld. Nutzen wir sie!

Nutze die Chance auf den Wissensinput mit…

Lea Schickling

  • Pädagogin mit Schwerpunkt Erwachsenenbildung, dozierend in unterschiedlichen Settings seit 2017
  • Seminare in den Bereichen Kommunikation, Teamwork, Ethik
  • Dozentin für soziale Themen an der Pflegeschule der St. Elisabeth Gruppe in Herne

Zielgruppe

Beschäftigte aus Therapie und Fachhandel, Versorger*innen von Hilfsmitteln / Medizinprodukten

Das erwartet Dich:

  • Dieses Online- Seminar ist auf 2 Tage aufgeteilt: am 25.04. von 13:00 – 17:00 Uhr und am 26.04. von 09:00 – 13:00 Uhr
    • Konzept der Kollegialen Beratung
    • Ziele, Voraussetzungen, Anlässe
    • Phasen / Ablauf von Kollegialer Beratung
    • Praxisbeispiele
    • Gemeinsame Übung: Kollegiale Beratung selbst anwenden
    • Kollegiale Beratung im eigenen Team etablieren
    • Unser Bonus für Mitglieder: Bei Bedarf bieten wir ein Nach-Coaching bei Eurem ersten Selbstversuch im Betrieb an.

Kategorie

Dieses Online-Seminar ist der Modulreihe 1 (M1 – Theorie) der modularen Qualifikation zum/zur rehaKIND-Fachberater*in zugeordnet.

  • Für alle, die rehaKIND-Fachberater*in werden wollen
  • Für alle rehaKIND-Fachberater*innen zur Re-zertifizierung
  • Für alle Versorger in der Kinderreha/ des Fachhandels

Kosten

240,00 € inkl. MwSt. pro Teilnehmer
10% Rabatt für rehaKIND Mitglieder und
10% Rabatt ab 3 Teilnehmern aus einem Haus

Technische Voraussetzungen:

  • Das Online-Seminar wird als Zoom-Meeting angeboten. Alle Teilnehmenden können sich per Video- und Audiofunktion einwählen und sich aktiv am Chat und allen stattfindenden Diskussionen beteiligen. Das ist interaktiv und Du kannst Dich austauschen und Fragen stellen, falls Du etwas nicht verstanden hast.
  • Bitte stelle sicher, dass Du mit Bild und Ton am Seminar teilnehmen kannst. Es ist wichtig, dass Du Dich aktiv an den virtuellen Arbeitsgruppen beteiligen kannst und gemeinsam mit anderen Teilnehmenden die gestellten Aufgaben erarbeiten kannst. Dazu eignet sich am besten ein Rechner/ Laptop oder ein Tablet.
  • Der Link zur Einwahl in das Zoom-Meeting wird ca. 5 Werktage Tage vor Veranstaltungsbeginn per Email versendet. Prüfe zur Sicherheit bitte alle Emails im Spam Ordner.

 

  • Unsere Tipps zur Vorbereitung auf das gebuchte Seminar:
    Unterlagen zu Deinen aktuellen Fällen können vorab per Email an schulung@rehakind.com eingereicht werden. Wir nutzen diesen Input, um uns noch besser auf das Seminar vorzubereiten.
    2. Prüfe an Deinem Rechner/ Tablet/ Smartphone die Systemvoraussetzungen und stelle sicher, dass Du Dich mit Kamera und Mikrofon unserem Online-Seminar zuschalten kannst.
    3. Wir nutzen die Funktion Breakout-Rooms in ZOOM, um in Arbeitsgruppen Fälle zu bearbeiten.

 

Zertifizierte*r rehaKIND-Fachberater*in – Das anerkannte Label in der Kinderreha!

In den Kassenverträgen werden zunehmend besondere Kenntnisse für die Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit Handicap gefordert. Die Qualifizierung zum/zur rehaKIND-Fachberater*in erfüllt diese Anforderung und erfolgt in einem modularen System. Infos zu rehaKIND Schulungen gibt es hier…

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
M1 2024-32 Kollegiale Beratung
240,00
10 verfügbar
Drucken