/  M3/2024-30 Hilfsmittel zum Ausprobieren – inkl. Basiswissen Kinderreha kompakt
Lade Veranstaltungen

M3/2024-30 Hilfsmittel zum Ausprobieren – inkl. Basiswissen Kinderreha kompakt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Unser ehemaliger Einsteigerkurs für Berufsanfänger und Interessierte an Kinderreha ist ab sofort Bestandteil

unserer modularen Qualifikation zum rehaKIND-Fachberater!

Zwei Tage Basiswissen für Berufsanfänger und Quereinsteiger der Kinderreha und Versorger, die rehaKIND-Fachberater werden wollen. Neben kompaktem Input zum Versorgungsablauf, dem Versorgungsteam und den rechtlichen Grundlagen, auf die sich alle Versorgungen beziehen sind wir an Tag 2 ganz dicht am Hilfsmittel und lernen Funktionen und Einsatzmöglichkeiten kennen. Wir schulen vor Ort bei Versorgern und in Betrieben. Wir steigen selbst in die Hilfsmittel und erleben, wie sehr falsch eingestellte Hilfsmittel behindern oder sogar Schmerzen verursachen können. Mit diesen Eigenerfahrungen können zukünftige Versorgungen besser gelingen und wir lernen zu verstehen, worauf es bei Versorgungskonzepten ankommt.

Nutze die Chance auf den Wissensinput mit…

Jutta Retzer

  • Physiotherapeutin
  • Bobath Therapeutin an der Anna-Bertha-Königsegg-Schule mit Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung in Pforzheim
  • Erfahrungen in der Hilfsmittelberatung und -Versorgung
  • Fachkompetenz in der Versorgungsbegründung nach ICF-CY
  • Vorsitzende der Kommission Kinder- und Jugendsport im Fachbereich Rollstuhlbasketball im Deutschen Rollstuhlsportverband
rehaKIND Referentin und Physiotherapeutin Jutta Retzer

Zielgruppe

Quereinsteiger und Berufsanfänger in der Kinderreha, Beschäftigte z.B. in der Verwaltung des Fachhandels und Versorger, die rehaKIND-Fachberater werden wollen

Dieses Grundlagenwissen stärkt das gesamte Team und hilft, die Abläufe und Schnittstellen im Versorgungsprozess besser zu verstehen.

Das erwartet Dich

Tag 1:

  • Versorgungsgrundlagen (Dialogpartner, Werkzeuge zur Zielfestlegung und Begründung und deren praktische Anwendung)
  • Erste Einblicke in rechtliche Grundlagen
  • Funktionelle Aspekte aus den Bereichen Lagerung, Sitzen, Stehen sowie Mobilität/ Fortbewegung. Bedarfsermittlung, Zielformulierung an Fallbeispielen

Tag 2:

  • Individuelle Hilfsmittel in Bezug auf Funktionsbeeinträchtigung bei unterschiedlichen Erscheinungsbildern
  • Hilfsmittel zum Ausprobieren, Eigenerfahrung im Hilfsmittel, individuelle
    Einstellungsmöglichkeiten

Kategorie

Dieses Präsenz-Seminar ist der Modulreihe 3 (M3 – Praxis) der modularen Qualifikation zum/zur rehaKIND-Fachberater*in zugeordnet.

  • Für Berufsanfänger und Quereinsteiger in der Kinderreha
  • Für alle, die rehaKIND-Fachberater*in werden wollen
  • Für alle rehaKIND-Fachberater*innen zur Re-zertifizierung
  • Für alle Versorger in der Kinderreha/ des Fachhandels und der Verwaltung

Diese Fortbildung wird ausschließlich als zweitägiges Präsenzseminar angeboten.

 

Kosten

540,00 € inkl. MwSt. pro Teilnehmer
10% Rabatt für rehaKIND Mitglieder und
10% Rabatt ab 3 Teilnehmern aus einem Haus

 

Übernachtung vor Ort

Übernachtungskosten sind selbst zu tragen und nicht im Seminarpreis enthalten!

Zertifizierte*r rehaKIND-Fachberater*in – Das anerkannte Label in der Kinderreha!

In den Kassenverträgen werden zunehmend besondere Kenntnisse für die Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit Handicap gefordert. Die Qualifizierung zum/zur rehaKIND-Fachberater*in erfüllt diese Anforderung und erfolgt in einem modularen System. Infos zu rehaKIND Schulungen gibt es hier…

Diese Schulung ist eine Kooperation von rehaKIND mit der Auxilium Gruppe

Auxilium Logo

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
M3 2024-30 Hilfsmittel zum Ausprobieren
540,00
7 verfügbar
Drucken