/  2022-49 “Pflegekräfte dürfen Hilfsmittel verschreiben – so geht’s!”
Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
19
Sep

2022-49 “Pflegekräfte dürfen Hilfsmittel verschreiben – so geht’s!”

Ausgebucht!

Seit dem 1.01.2022 ist das neue Gesetz zur Empfehlung von Hilfs- und Pflegehilfsmitteln durch Pflegekräfte § 40 Absatz 6 SGB XI in Kraft. Wir informieren über Inhalte, Möglichkeiten, gelistete Hilfsmittel und die Umsetzung im Alltag.

Ein Novum und eine Erleichterung im Pflegealltag ist das neue Gesetz, das Pflegekräften in der Intensivpflege und den ambulanten Diensten ausdrücklich das Recht einräumt, unbürokratisch und ohne Begutachtung und aufwändige Prüfverfahren Hilfsmittel und Pflegehilfsmittel zu verordnen.

Wir machen Euch fit für die Umsetzung in Eurem Pflegealltag.

Nutze die Chance auf den Wissensinput mit…

Olivia Ristas…

  • Gesundheits- und Krankenpflegerin
  • Wundexpertin ICW
  • Betreuerin der Kooperationspartner bei Vital-Zentrum Glotz
Olivia Ristas

Sven Kübler

  • Vorstand CNI e.V.
  • Gesundheits- und Krankenpfleger sowie Pflegeexperte Außerklinische- und Pädiatrische Intensivpflege
  • Geschäftsleitung bei Medigroba GmbH
Sven Kübler Quer

Zielgruppe

Pflegekräfte in der Intensivpflege und den ambulanten Diensten

Das erwartet Dich

  • Wir erklären Euch den Gesetzestext für die Umsetzung in der Praxis inkl. der Voraussetzungen der Verordnungsfähigkeit und der Anforderungen an die Pflegekraft.
  • Wir geben Auskunft über die Wahlfreiheit, Verordnungsvorlage und verordnungsfähige Hilfsmittel.
  • Wir klären über das Verfahren auf und machen gemeinsam eine Probeverordnung.
  • Wir nehmen uns Zeit, um Eure Fragen zur Umsetzung zu beantworten.

Kategorie

Freebie – Kostenfreies rehaKIND Seminar

Technische Voraussetzungen

Das Online-Seminar wird als Zoom-Meeting angeboten. Alle Teilnehmenden können sich per Video- und Audiofunktion einwählen und sich aktiv am Chat und allen stattfindenden Diskussionen beteiligen. Das ist interaktiv und Du kannst Dich austauschen und Fragen stellen, falls Du etwas nicht verstanden hast.

Der Link zur Einwahl in das Zoom-Meeting wird ca. 5 Werktage Tage vor Veranstaltungsbeginn per Email versendet. Prüfe zur Sicherheit bitte alle Emails im Spam Ordner.

Unsere Tipps zur Vorbereitung auf das gebuchte Seminar:
Deine Fallbeispiele kannst Du vorab per Email an schulung@rehakind.com einreichen. Du kannst den konkreten Fall auch gerne während des Online-Seminares vorstellen. Sinnvoll wären dazu folgende Dokumente: Diagnose/ Befunde, Deine Bedarfsermittlung im BEB bzw. Dokumentation (Denke an den Datenschutz, wenn Du eigene Fälle mitbringst!)

1. Wir nutzen Deinen Input, um uns noch besser auf das Seminar vorzubereiten.
2. Prüfe an Deinem Rechner/ Tablet/ Smartphone die Systemvoraussetzungen und stelle sicher, dass Du Dich mit Kamera und Mikrofon unserem Online-Seminar zuschalten kannst.
3. Wir nutzen die Funktion Breakout-Rooms in ZOOM, um in Arbeitsgruppen Fälle zu bearbeiten.

Hilfreiche Infos zur Vorbereitung findest Du unter nachfolgenden Links:

Zoom: Erste Schritte auf Windows und Mac 

Zoom: Infos zur Bildschirmfreigabe

Zoom: Infos zu den digitalen Arbeitsgruppen/ Breakout-Rooms

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
Tickets sind nicht länger verfügbar
Drucken