a

Lorem ipsum dolor amet, modus intellegebat duo dolorum graecis

Follow Us

Orthesen und Prothesen

rehaKIND e. V. | Internationale Fördergemeinschaft Kinder- und Jugendrehabilitation

Orthesen und Prothesen sind hoch individuell von Experten gefertigte orthopädietechnische Hilfsmittel. Sie müssen gut begründet, gut angepasst und ihre Wirksamkeit und Passform wachstumsbedingt ständig von Therapeut*innen, Ärtz*innen und guten Versorge*innen überprüft werden. Die Notwendigkeit muss medizinisch-therapeutisch und auch auf das Alltagsleben der Kinder-/Jugendlichen bezogen, sorgfältig ermittelt werden. Prothesen dienen dem unmittelbaren Behinderungsausgleich und „ersetzen“ fehlende oder erkrankte Körperteile.

Orthesen & Prothesen | rehaKIND e. V. | Internationale Fördergemeinschaft Kinder- und Jugendrehabilitation

„Orthesen sind funktionssichernde, körperumschließende oder körperanliegende Hilfsmittel, die von ihrer physikalischen/mechanischen Wirkung her konstruktiv stabilisieren, mobilisieren, entlasten, korrigieren, fixieren, Wachstum lenken, und ausgefallene Körperfunktionen ersetzen“. Spezielle Kinderversorger in Sanitätshäusern beraten bei der Auswahl der Systeme und passen solange an, bis die Orthese sitzt und ihr „Ziel“ für das Kind/den Jugendlichen erreicht. (siehe auch Fachhandel/rehaKIND-Fachberater)