a

Lorem ipsum dolor amet, modus intellegebat duo dolorum graecis

Follow Us

Gehhilfen

rehaKIND e. V. | Internationale Fördergemeinschaft Kinder- und Jugendrehabilitation

Gehtrainer, Rollatoren, Walker und auch Unterarmstützen oder Gehstöcke sichern die Selbstständigkeit beim Laufen und erweitern den Aktionsradius von Kindern mit Behinderung. Sie stützen, geben Halt und Sicherheit, ermöglichen das eigenständige Laufen lernen, fördern Knochenstruktur und Gelenke, trainieren und entlasten die Beine. Ziel ist immer die Mobilität im Nahbereich. Bei Kindern ist auch Teilhabe in Gruppen von Gleichaltrigen, Training der Vitalfunktionen, Förderung der kognitiven Entwicklung, soziales Lernen und mehr Selbstständigkeit ein Verordnungsgrund. Hinweis: Zu den Gehhilfen gehören auch fahrbare Gehgestelle mit Rollstuhlfunktion.

Gehhilfen | rehaKIND e. V. | Internationale Fördergemeinschaft Kinder- und Jugendrehabilitation