a

Lorem ipsum dolor amet, modus intellegebat duo dolorum graecis

Follow Us

Advance-Produktfamilie

Advance, Advance Plus und Advance Plus Pocket Einmalkatheter …
… von Hollister wurden in enger Zusammenarbeit mit Betroffenen entwickelt, um das Bedürfnis nach Versorgung zu erfüllen.
So sorgen das Gleitgel-Reservoir, die Schutzhülse und die sterile Folienumhüllung für eine sofortige, gebrauchsfertige und sichere Handhabung.

Die Einmalkatheter der Advance-Familie stehen in 20 cm und 40 cm mit Nelaton- als auch mit Tiemann-Spitze zur Verfügung. Das Portfolio umfasst bei Advance Standard und beim Advance Plus die Ch-Größen 6 -18, beim Advance Plus Pocket die Ch-Größen 10 – 16 (nur 40 cm Länge).

Sanfte Katheteraugen sorgen für eine sanfte und sichere Anwendung und minimieren das Risiko
traumatischer Verletzungen der Harnröhre beim Einführen und Entfernen des Katheters.
Die Sterilschutzkappe bewahrt die Sterilität der Katheterspitze nach dem Öffnen der Verpackung. Die Ringkappe gewährleistet ein einfaches Abnehmen.
Die Schutzhülse hilft, den Katheter vor Kontakt mit Keimen und Bakterien im Eingangsbereich der Harnröhre zu bewahren. Sie hilft dabei, das Risiko von Harninfektionen zu minimieren.
Das Gleitgel-Reservoir sorgt für eine gleichmäßige Benetzung des Katheters und für eine dauerhaft hohe Gleitfähigkeit beim Einführen und Entfernen des Katheters. Durch leichtes Drücken lässt sich das Gleitgel entsprechend dem persönlichen Bedarf individuell dosieren.

Die Folienumhüllung ermöglicht eine berührungsfreie und sichere Anwendung, weil der Katheter vor Kontamination mit Keimen geschützt wird.
Auffangbeutel – bei Advance Plus und Advance Plus Pocket.
Der integrierte Auffangbeutel hat ein Fassungsvermögen von 1,5 Liter und ermöglicht eine diskrete und sichere Entleerung der Harnblase, sowohl zu Hause als auch unterwegs.

Advance-Produktfamilie

Advance, Advance Plus und Advance Plus Pocket Einmalkatheter …
… von Hollister wurden in enger Zusammenarbeit mit Betroffenen entwickelt, um das Bedürfnis nach Versorgung zu erfüllen.
So sorgen das Gleitgel-Reservoir, die Schutzhülse und die sterile Folienumhüllung für eine sofortige, gebrauchsfertige und sichere Handhabung.

Die Einmalkatheter der Advance-Familie stehen in 20 cm und 40 cm mit Nelaton- als auch mit Tiemann-Spitze zur Verfügung. Das Portfolio umfasst bei Advance Standard und beim Advance Plus die Ch-Größen 6 -18, beim Advance Plus Pocket die Ch-Größen 10 – 16 (nur 40 cm Länge).

Sanfte Katheteraugen sorgen für eine sanfte und sichere Anwendung und minimieren das Risiko
traumatischer Verletzungen der Harnröhre beim Einführen und Entfernen des Katheters.
Die Sterilschutzkappe bewahrt die Sterilität der Katheterspitze nach dem Öffnen der Verpackung. Die Ringkappe gewährleistet ein einfaches Abnehmen.
Die Schutzhülse hilft, den Katheter vor Kontakt mit Keimen und Bakterien im Eingangsbereich der Harnröhre zu bewahren. Sie hilft dabei, das Risiko von Harninfektionen zu minimieren.
Das Gleitgel-Reservoir sorgt für eine gleichmäßige Benetzung des Katheters und für eine dauerhaft hohe Gleitfähigkeit beim Einführen und Entfernen des Katheters. Durch leichtes Drücken lässt sich das Gleitgel entsprechend dem persönlichen Bedarf individuell dosieren.

Die Folienumhüllung ermöglicht eine berührungsfreie und sichere Anwendung, weil der Katheter vor Kontamination mit Keimen geschützt wird.
Auffangbeutel – bei Advance Plus und Advance Plus Pocket.
Der integrierte Auffangbeutel hat ein Fassungsvermögen von 1,5 Liter und ermöglicht eine diskrete und sichere Entleerung der Harnblase, sowohl zu Hause als auch unterwegs.